Singin' Catherine 2017

In Anlehnung an die früheren Kathreinkonzerte des Passionsspielchors, die zuletzt vor 10 Jahren unter dem Titel „Swinging Cathrine“ stattgefunden hatten, stellten wir 2017 erneut ein Konzert mit vielseitigem und abwechslungsreichen Programm auf die Bühne.

Die Konzerte fanden am 24. und 25. November unter dem leicht abgewandelten Titel „Singin‘ Catherine“ statt. Im Programm befanden sich Volkslieder, Afrikanische Zulus, Gospels, Filmtitel und diverse Eigenkompositionen.  Als besonderen Ohrenschmaus arrangierte unser Chorleiter Thomas Steiner ein Medley aus bekannten Austropop-Liedern und Professor Julius Koller, selbst lange Jahre Leiter des Passionsspielchores, erlebte die Uraufführung seines Liedes „Bin ich hier“. Ein weiteres High-Light des Konzerts war die „Krose Schauns da Chöre“, bei der selbst-getexte Lieder von Kleingruppen einer hochkarätigen Jury präsentiert wurden. Bei der Samstagsvorstellung erhielten außerdem 9 Sängerinnen und Sänger von daChor eine Auszeichnung vom Chorverband Burgenland für ihre langjährigen Tätigkeiten im Chor. Unter den Ausgezeichneten befanden sich Dr. Hildegard Gölles, Matthias Graf, Eva Grill, Gabriele Katter, Norbert Leimgruber, Klaus Meller, Mag. Thomas Steiner, Vinzenz Süss und Dr. Günter Wind.

 

Samstag, 25. November 2017