Besuch des Kienzlchores aus Waizenkirchen (OÖ)

Von 04. bis 06.05.2018 kamen die 46 Sängerinnen und Sänger des Kienzlchores aus Waizenkirchen zum Gegenbesuch ins Burgenland. Am Freitagabend  kam es beim Tschetti zu einem gemütlich Zusammentreffen. Am Samstag besuchten unsere Gäste Eisenstadt und Rust. Eine Schifffahrt auf dem Neusiedlersee durfte natürlich auch nicht fehlen.

"Africa meets Austria" war das Motto des gemeinsamen Konzertes am Samstagabend im Haus Bethanien. Vor fast vollem Haus wurde es für die Zuschauer und uns ein besonderes Erlebnis. Chorleiter Richter Grimbeek entführte das Publikum mit den Sängerinnen und Sängern des Kienzlchores musikalisch in seine ehemalige Heimat Südafrika. Die  Volkslieder – schwungvoll und gekonnt vorgetragen, fanden ebenso großen Anklang und Beifall.

Durch die besondere Choraufstellung, die SängerInnen standen in großer U-Form entlang des  Zuschauerraumes, befand sich die Hälfte des Publikums inmitten des Chores, was zwar für die Sängerinnen vollkommen ungewohnt war, die Besucher aber um so mehr in ihren Bann zog. Mit Zugaben und zwei gemeinsamen Liedern endete diese Chorveranstaltung. Bis weit nach Mitternacht wurde zusammen gefeiert, getratscht und natürlich gesungen.

Den Abschluss des Burgenlandausfluges bildetet der Besuch der Burg Forchtenstein unserer Freunde aus OÖ.

Sonntag, 6. Mai 2018